Startseite

21. Hessischer Märchentag in Wettenberg-Wißmar am

10. Mai 2018

Auch in diesem Jahr laden wir „Klein und Groß“ ganz herzlich zum mittlerweile schon traditionellen 21. Hessischen Märchentag in Wettenberg-Wißmar am 10. Mai 2018 (Christi Himmelfahrt) ein. Die Festwiese in Wißmar verwandelt sich an diesem Tag zur Märchenwiese, der Schulhof ins Regenbogenland und die Turnhalle in die Puppenburg.

Es ist uns gelungen, ein vielfältiges und buntes Programm zusammenzustellen. Jeder wird etwas für sich entdecken können und auf seine Kosten kommen.

An sieben Veranstaltungspunkten bzw. Bühnen auf dem Festivalgelände erwartet den Besucher eine erlesene Auswahl an Märchenerzählern, Puppenspielern, Theater und Gauklern.

So erzählt auf der Märchenwiese die Trollfrau Kiranaya Märchen und Sagen aus der Welt der Feen und Trolle und fertigt mit den Kindern, passend zu den Geschichten, Drachen, Trolle und andere Phantasiegestalten. Die Elfen von David Friedrich werden euch in die Welt der Riesenseifenblasen zaubern. Pinserella nimmt sich mit ihren Helfern den ganzen Tag Zeit, um die kleinen Besucher in Prinzessinnen, Feen, Zwerge, abenteuerliche Kerle, Blumen und auch Schmetterlinge zu verwandeln. An der Station des Spielmobils der Gemeinde Wettenberg können sich die Kleinen an verschiedenen Spielstationen austoben und auch an kniffligeren Übungen versuchen. Ebenso fehlt auch die beliebte Ritterburg nicht. Bei den Pferdesportfreunden Wettenberg können die Kids sich im Ponyreiten üben oder am Angelwagen der Familie Riek ihre Geduld beim Angeln auf die Probe stellen. Auch wird euch der Kruschel von der Kinderseite des Gießener Anzeigers überraschen. In diesem Jahr hat er Clown Seppo im Schlepptau. Im Sternenzelt geht Krick Kiste auf eine abenteuerliche ECKxpedition ins Kugelland und am Nachmittag drücken wir Aschenputtel die Daumen, dass der Prinz die richtige Frau findet.

Im Regenbogenland können die Kinder in der Malschule KreativRAUM tolle eigene Bilder/Karten herstellen und mit nach hause nehmen. Bei den Erzählern der Märchenbühne erfährt man, wer dem König immer die goldenen Birnen stiehlt oder wie die Wurst an Mutters Nase kommt und viele andere lustige Geschichten. Der Zauberkünstler Martino bringt die Kinder zum Lachen und Staunen. 

Die Puppenburg ist diesmal wieder ganz in den bewährten Händen des Steinauer Marionettentheaters „Die Holzköppe“. Diese werden für spannende und lehrreiche Augenblicke sorgen, wenn Schneeweißchen und Rosenrot ihre Abenteuer mit dem Zwerg und dem Bären erleben, der gestiefelte Kater seinem Herrn zu Ruhm und Reichtum verhilft und Goldmarie von Frau Holle belohnt und die faule Marie bestraft wird.

Wie in den vergangenen Jahren kostet der Eintrittsbutton 4,00 € (ab drei Jahre).  

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse und freuen uns, wenn wir Sie an diesem Tag in Wißmar zu einem schönen, abwechslungsreichen und einfach märchenhaften Tag begrüßen können.

 

Veröffentlicht unter Pressetext | Hinterlasse einen Kommentar

Programm

Sternenzelt auf der Märchenwiese

L’UNA Theater

Für Kinder ab 4 Jahren

„Sesam öffnet sich

11:30 Uhr, 13:30 Uhr

Krick Kiste lebt im Viereckland und fühlt sich dort sehr wohl. Eine stabile Mauer umschließt sein Reich. Darinnen ist alles wunderbar überschaubar, herrlich geordnet und lässt sich problemlos stapeln. Doch eines Nachts geschieht etwas Merkwürdiges: im Traum erscheint ihm eine Kugel. Und als er morgens erwacht, ist auf unerklärliche Weise seine Mauer einen Spalt geöffnet. Nach erstem Schreck nimmt er all seinen Mut zusammen und geht hindurch. Eine abenteuerliche ECKxpedition beginnt, in der Krick mächtig ins Rollen kommt: Kein Wunder, er ist im Kugelland! Er rutscht und schlingert nur so durch die Gegend und findet nirgends Halt. Als dann noch Bolle Ball erscheint und sich bei seinem Anblick vor Lachen nur so kringelt, eckt er bei ihm mächtig an. Mit einer Vielzahl an Instrumenten – u. a. Akkordeon, Klarinette, Percussion & singender Säge – werden die verschiedenen Wesenszüge unterstrichen.  

 

Tinko Theater

für Kinder ab 4 Jahren

„Aschenputtel“

15:30 Uhr, 16:30 Uhr

Ein Wunsch ist ein Traum des Herzens! Glaub daran und eines Tages, gehört das Glück dir ganz allein. Wie viel Kummer du auch leidest, wenn du glaubst und nicht zweifelst, wird dein Herzenswunsch auch wahr…

 Nach dem Tod der geliebten Mutter hat Aschenputtels Vater erneut geheiratet und alles was dem Mädchen bleibt ist der Haselnussstrauch auf dem Grab der Mutter. Unter der strengen Hand der bösartigen Stiefmutter und den garstigen Stiefschwestern darf Aschenputtel nur noch den Ofen kehren und das Haus sauber halten. Eines Tages lädt der König zum Ball ein, um für den Prinzen eine Frau zu finden. Während die Stiefschwestern lästernd schöne Kleider probieren, bleibt Aschenputtel einzig der Traum von diesem besonderen Abend oder etwa doch nicht?

Seht selbst, wie das wunderbare Märchen ausgeht!

 

 Märchenwiese 

Wettenberger Sammelsurium Amateurtheater

„Der Froschkönig“

11:00 Uhr, 13:00 Uhr, 15:00 Uhr und 16:00 Uhr

Beim Spielen im Wald fällt Prinzessin Fridas goldene Kugel in den tiefen Brunnen. Da taucht plötzlich ein Frosch aus dem Wasser auf und bietet ihr an, die Kugel wieder herauszuholen.

Als Gegenleistung verlangt er dafür nur einen klitzekleinen Wunsch. Ob die Prinzessin auf dieses Angebot eingeht und warum der Frosch eigentlich gar kein Frosch ist, erfahrt ihr, wenn ihr euch das Märchen anseht.

 

 

 

Trollfrau Kiranaya mit Trollschmiede

10:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Die Trollfrau Kiranaya ist ein Unikum der besonderen Art. Sie lebt in und mit der Natur und widmet sich den Mythen und Märchen vergangener Zeiten, die sie gern an Euch zum Nachdenken und Einfühlen in die Welt der Zauberei, der Wunder und dem märchenhaften Erleben weitergibt. In diesem Jahr wird Kiranaya die Geschichte vom Regenwurm mit dem Schneckenhut erzählen und mit den Kindern, passend zu der Geschichte, den Regenwurm mit Schneckenhut, Drachenaugen und andere Phantasiefiguren aus Ton modellieren. 

Kinderschminken Funnyfaces

10:30 Uhr bis 17:30 Uhr


 

Pinserella ist ausgebildete Kosmetikerin und Visagistin mit Nerven wie Drahtseilen. Sie hat viel Erfahrung im Umgang mit Kindern und einen Riesenspaß dabei, mit ihren Helferinnen die Kinder zu Feen, Prinzessinnen, Blumen, wüsten Kerlen oder einfach in wunderschöne Phantasiefiguren zu verwandeln.

 

 

Bubble-Zauber

11:30 Uhr, 13:00 Uhr, 14:30 Uhr, 17:00 Uhr

David Friedrich und sein Bubble-Zauber Team verzaubern bei verschiedenen Events und Veranstaltungen deutschlandweit riesengroße, kunterbunte Seifenblasen für Groß und Klein. Das Bubble-Zauber Team liebt es, Kinder und Erwachsene mit ihren riesengroßen, kunterbunten Seifenblasen zu verzaubern und immer wieder zum Staunen zu bringen. Das Team wird genügend extra Familien Riesen Seifenblasen Equipment sowie Bubble-Zauber Seifenwasser mitbringen. Groß und Klein sind ganz herzlich eingeladen, nach Seifenblasen-Künstleranleitung selbst Riesen Seifenblasen zu zaubern. 

Wettenberger Spielmobil

10:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Spiel und Spaß für Alle. Mit vielen schönen Überraschungen und Spielmöglichkeiten.

Puppenburg in der Schulturnhalle

Steinauer Marionettentheater – Die Holzköppe

11:00 Uhr, 12:30 Uhr 

„Schneeweißchen und Rosenrot“

ab 4 Jahren

Schneeweißchen und Rosenrot sind zwei liebe Schwestern, die dem weißen und dem roten Rosenbäumchen im Garten ihrer Mutter ähnlich sehen. Sie leben glücklich und behütet mit ihrer Mutter im Wald. An einem kalten Winterabend nehmen sie einen Bären bei sich auf. Zunächst fürchten Sie sich vor ihm, dann aber fassen sie Vertrauen. Im Frühjahr will er wieder fort, um seinen Schatz vor den bösen Zwergen zu beschützen. Den Mädchen begegnet im Wald später dreimal ein Zwerg, der mit seinem Bart hängengeblieben ist, einmal an einem Baum, dann an einer Angelschnur, schließlich will ein Greifvogel mit dem Zwerg davonfliegen. Die Mädchen helfen dem Zwerg jedes Mal, aber der schimpft, sie hätten seinen Rock und seinen Bart beschädigt. Als sie ihn das vierte Mal überraschen, sitzt er vor einem Haufen Edelsteine. In dem Moment, wo er die Mädchen zornig angreifen will, kommt der Bär und erschlägt den Zwerg. Was danach passiert,…… kommt und schaut es euch an.

15:00 Uhr

„Frau Holle“

ab 6 Jahren

Ein Mädchen leidet unter ihrer Stiefmutter. Die Stiefmutter hat noch eine leibliche Tochter, die sie ihrer Stieftochter vorzieht. Das Mädchen wird gezwungen, in einen Brunnen zu springen, um eine verlorene Spindel zu finden. Unten im Brunnen stellt sie fest, dass die Brunnenwelt eine Zauberwelt ist. Sie rettet das Brot im Backofen vor dem Verbrennen, den Apfelbaum vor dem Zusammenbrechen, weil er übervoll mit Äpfeln ist. Schließlich landet sie bei Frau Holle und hilft ihr fleißig und fröhlich bei der Hausarbeit. Immer wenn sie die Betten schüttelt, schneit es auf der Erde. Wie die Geschichte weitergeht und was mit der Stiefschwester passiert….. Schaut es euch an.

16:30 Uhr

„Der gestiefelte Kater“

ab 6 Jahre

Als der Müller stirbt, erbt der älteste Sohn die Mühle, der zweite bekommt einen Esel und der jüngste einen Kater. Der Kater bietet seinem neuen Besitzer seine Hilfe an, wenn er dafür ein Paar Stiefel bekomme, so dass er sich damit sehen lassen könne. Nachdem der Kater seine Stiefel erhalten hat, fängt er einen Sack Rebhühner, die er dem König als Geschenk seines Herrn übergibt. Er behauptet aber, sein Herr sei ein Graf. Der König belohnt den Kater mit Gold. Als der König den vermeintlichen Grafen nackt in einem See baden sieht, behauptet der Kater, ein Dieb habe seinem Herrn alle Kleider gestohlen. Wie es der Kater schafft, seinem Herrn zu Reichtum und Glück zu verhelfen, erfahrt ihr in dem spannenden Märchen.

Regenbogenland im Schulhof

Die Märchenbühne

Märchen zum Schmunzeln und Träumen

11:30 Uhr, 12:30 Uhr, 13:30 Uhr 

Wohl dem Menschen, der sich noch an die Zauberworte aus seiner Kindheit erinnern kann, als es hieß: Es war einmal vor langer, langer Zeit, als das Wünschen noch geholfen hatte …“ 

Wer stiehlt wohl dem König immer die goldenen Birnen vom Baum? Wie kommt die Wurst an Mutters Nase und will einfach nicht wieder abgehen? Habt Ihr schon einmal von einem Schäfer mit Sternenaugen gehört oder könnt Ihr Euch vorstellen, dass ein Königssohn Eselsohren hat? Diese oder ähnliche Märchen werdet Ihr an diesem Tag hören!

  

Zauberkünstler Martino

„Zauber, Gemischtes und Ballonmodelage“

12:30 Uhr, 15:30 Uhr, 16:15 Uhr

Zu verschiedenen Berufen, z.B. Tierpfleger, Koch, Maler, Angler oder Polizist, zeigt der Zauberkünstler Martino den Kindern Zauberkunststücke.

Die Kinder werden dabei geschickt in das pädagogisch aufgebaute Zauberprogramm mit einbezogen.

Martino bringt die Kinder zum Lachen und Staunen

Lange bunte Luftballons werden zu lustigen Tieren und anderen Phantasiewesen geformt und an die Kinder verschenkt

 

 

 

 

Malschule Gießen „KreativRAUM“ 

Kreativ-Zelt

11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Im Kreativ-Zelt von der Gießener Malschule machen wir wieder tolle Bilder rund ums Thema Märchen, Fabelwesen und Zauberwald. Dieses mal haben wir uns etwas ganz besonderes für Euch ausgedacht……!
Natürlich dürft ihr eure Bilder mit nach Hause nehmen!
Kommt vorbei wir freuen uns auf Euch!

 

 

 

 

 

Veröffentlicht unter Programm | Hinterlasse einen Kommentar

Partner

 

Eine Veranstaltung in diesem Rahmen lässt sich natürlich nicht ohne Unterstützung aus der gewerblichen Wirtschaft realisieren. Im Rahmen des „Kultursponsorings“ bedanken wir uns ganz herzlich bei unseren heimischen Firmen und weiteren Partnern.

Zick Hesslerdruckerei bender

Sommerlad neu

Mike Will

softplan neuWissmarerSee_Logo_RZ

GA

  

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar